Über mich

Landeskirchenrat Dr. Vicco von Bülow


Wer bin ich? Und wenn ja, wie viele?
Buchliebhaber. Ehemann. Jazzfan. Jogger. Kirchenhistoriker. Klassikverehrer. Ostfriesenteetrinker. Podcaster. Prediger. Theologe.
Vater. Wanderfreund. Whiskygenießer.
Das alles, und noch viel mehr.
Und wie das alles unter einen Hut zu bekommen ist, das ist die tägliche Herausforderung, die mein Leben auch weiterhin spannend macht.
„Der Herr, dein Gott, ist mit dir in allem, was Du tun wirst“ (Josua 1,9).
Das ist nicht nur mein Konfirmationsspruch, sondern auch meine Hoffnung.

seit 2011        
theologischer Dezernent im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW)

zunächst im Dezernat „Theologie, Gottesdienst, Kirchenmusik“,
dann im Dezernat „Kirchliches Leben“:

  • theologische Grundsatzfragen
  • Gottesdienst
  • Kirchenmusik
  • Seelsorge

2004 – 2011      
theologischer Referent im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

zunächst im Referat „Theologische Fragen und Einzelfragen öffentlicher Verantwortung der Kirche“,
dann im Referat „Theologie und Kultur“

2000 – 2004      
Pfarrer im Entsendungsdienst der EKvW

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Bethel

1997 – 2000      
Vikariat in der EKvW

Apostelkirchengemeinde in Bochum-Querenburg

1995 – 1997      
Promotionsstudium

kirchengeschichtliche Dissertation an der Universität Bonn über den reformierten Theologen und Kirchenpolitiker Otto Weber

1986 – 1994      
Studium der Evangelischen Theologie

in Bonn, Tübingen, Lancaster/Pennsylvania, Berlin

1967 – 1986      
geboren in Bochum, aufgewachsen in Marl und Haltern-Lippramsdorf