Kategorien
Allgemeines Humoriges Kirchliches Persönliches

„Opa erzählt vom Krieg“

Folge 9 des Podcasts „Irgendwas dazwischen“

Ganz falsch. Es geht nicht um den Zweiten Weltkrieg. Sondern um Demos gegen die Corona-Verordnungen, wie sie derzeit in einigen Städten stattfinden. Dabei versuchen der großartige Bernd Tiggemann und ich zu ergründen, welche Gefahren in den Demos stecken und wie man als Privatmensch oder als Vertreter einer Institution mit den Demonstranten umgehen kann. Dabei können wir es uns nicht verkneifen, von den ersten eigenen Demoerfahrungen zu berichten (eben: „Opa erzählt vom Krieg“). Und ganz nebenbei wird reichlich mit Aluhüten geknistert.

Zu hören unter www.irgendwasdazwischen.de, auf Spotify und den anderen üblichen Podcast-Plattformen.